Ergebnisse Finale 2014

Unsere Gewinner des Keys’n Bands Finales 2014:

BandKeys AK I:
1. Platz: Patrick Ress, Yasmin Schäfer, André Schäfer
BandKeys AK II:
1. Platz: Nico Roos, Carolin Roos, Marcel Reimer, Florian Schaefer
2. Platz: Selina Peter, Shirly Peter, Selina Willard, Lena Willard, Lena Aulenbacher, Caroline Kurtz, Max Bösshar
3. Platz: Niklas Skudinski, Jannik Studenski, Patricia Huber
BandKeys AK III: 1. Platz: Hendrik Schulte, Sinja Ewert, Emilie Mikolajczyk, Carmen Tausch, Laura Libera
2. Platz: Mattes Reitz, Victoria Holenbecher, Lorne Stölting, Jan Malte Dziuballe, Lars Hainke, Leon Brückner
3. Platz: Denys Blecher, Michelle Filingeri, Zoe Kunze, Manual Mävers, Felix Heusinger von Waldegg
BandKeys AK IV:
1. Platz: Marco Cerbella, Sara Baire, Nadine Moser
E-Piano AK I: 1. Platz: Nicole Wölfle,
2. Platz: Moritz Wahl,
3. Platz: Simone Wölfle
E-Piano AK II:
1. Platz: Eva-Maria Preuhsler,
2. Platz: Thomas Christians,
3. Platz: Clara Marks
E-Piano AK III:
1. Platz: Tristan Schulz,
2. Platz: Naphat Ngamjanpli,
3. Platz: Kevin Zimmermann
E-Orgel AK I:
1. Platz: Jan Geiselbrecher
E-Orgel AK II:
1. Platz: Nico Rath
E-Orgel AK III:
1. Platz: Svenja Pohl
E-Orgel AK IV:
1. Platz: Carsten Jarocki
1. Platz: Marco Cerbellla
2. Platz: Sara Baire
3. Platz: Wolfgang Gillandt
Keys-Plus! AK I:
1. Platz: Florian Schmidt, Sebastian Schmidt
2. Platz: Lara Springer
3. Platz: Lukas Kinne, Sophie Günther
Keys-Plus! AK II:
1. Platz: Dominic Plein
2. Platz: Nora Karadschow
3. Platz: Philipp Stengele, Florian Veit
Keys-Plus! AK III:
1. Platz: Linda Klama
2. Platz: Bettina Reinert, Maria Carnarius
3. Platz: Jasmin Moser
Keys-Plus! AK IV:
1. Platz: Eser Temizkan, Steffen Vogt
Keyboard AK I:
1. Platz: Tom Bergner
2. Platz: Lukas Druhar und Florian Schmidt
3. Platz: Jonas Pade
Keyboard AK II:
1. Platz: Sebastian Schmidt
2. Platz: Fabian Bischoff
3. Platz:Filip SVERÁK
Keyboard AK III:
1. Platz: Steffen Langenmeier
2. Platz: Alexandra Muck
3. Platz: Josef Galozi

 

Finalteilnehmer